Einsätze

BR 2 - Gebäudebrand (Nr. 7)
02.06.2020
Einsatzdauer:
15:30 bis 16:45
Ort:
Niederfrohna, Turnstraße
Kräfte:
  • FF Niederfrohna:
    - HLF 10
    - TLF 16/25
  • FF Limbach:
    - HLF 20
    - Drehleiter
    - GW-A
  • Polizei
  • Rettungsdienst
  • Kurzbeschreibung:
    Unter dem Alarmstichwort Brand 2 "Brand Mehrfamilienhaus“ wurden wir um 15:30 Uhr, gemeinsam mit der FF Limbach, alarmiert. Nach 7 Minuten war unser Tanklöschfahrzeug vor Ort und konnte zur Erleichterung aller einen Heckenbrand vor dem Gebäude feststellen, welchen aufmerksame Nachbarn bereits mit Gartenschläuchen bekämpft hatten. Wir übernahmen die Restablöschung und mussten die Fassade mit Vollwärmeschutz öffnen, um eine erneute Brandgefahr im Bereich der Dämmung auszuschließen. Auch wenn man von viel Glück sprechen muss, hinterlässt der Brand enorme Schäden an Fassade und mehreren geborstenen Fenstern. Danke an die Limbacher Kameraden für die Einsatzbereitschaft. Der Einsatz wurde um 16:45 Uhr beendet.

    BR 2 - Garagen- /Werkstattbrand (Nr. 6)
    23.05.2020
    Einsatzdauer:
    14:34 bis 16:00
    Ort:
    Niederfrohna, Untere Hauptstraße
    Kräfte:
  • FF Niederfrohna:
    - HLF 10
    - TLF 16/25
  • FF Limbach:
    - HLF 1 + 2
    - Drehleiter
    - KdoW
  • Polizei
  • Rettungsdienst
  • Kurzbeschreibung:
    Am 23. Mai wurden wir um 14:34 Uhr zum Brand 2 alarmiert. Gemeldet war der Brand einer Garage. Der Angriffstrupp des TLF's ging unter Atemschutz zur ersten Lage und stellte den Brand in einer, sehr verstellten, Hobbywerkstatt über der Garage fest, wobei zunächst unter Nullsicht nur starke Hitze feststellbar war. Die knappe Luftzufuhr und erste Löschversuche des Eigentümers hatten das Feuer schon etwas erstickt. Nachdem eine Scheibe eingeschlagen und einiges Brandgut entfernt war verbesserte sich die Sicht und es konnten mehrere Glutnester liquidiert werden. Nach mehreren Nachkontrollen mit der Wärmebildkamera wurde das Objekt, unter Belehrung, an den Eigentümer übergeben. Als Brandursache wurde nach ersten Erkenntnissen ein technischer Defekt festgestellt.

    BR 3 - Großbrand im Recycling-Betrieb (Nr. 5)
    23.04.2020
    Einsatzdauer:
    16:06 bis 15:30
    Ort:
    Mühlau, Gewerbegebiet
    Kräfte:
    • FF Niederfrohna:
      - TLF 16/25
      - HLF 10
      - KdoW
    • FF Mühlau
    • FF Penig
    • FF Tauscha
    • FF Burgstädt
    • FF Hartmannsdorf
    • FF Arnsdorf
    • FF Ostrau
    • FF Oberfrohna
    • LZ Wasserversorgung
    • FTZ Mittelsachsen
    • TEL Mittelsachsen
    • FF Milkau
    • THW Döbeln / Chemnitz
    • FF Freiberg
    • JUH Versorgungszug Leisnig
    • Betriebsfeuerwehr Ziegler
    • Polizei
    • Rettungsdienst
    Kurzbeschreibung:
    Am 23. April wurden wir um 16:06 Uhr zur Unterstützung der Löscharbeiten, bei einem Großbrand, im benachbarten Mühlau (LK Mittelsachsen) alarmiert.
    Hier war gelagerter Müll in einem Entsorgungsunternehmen in Brand geraten, welcher bei unserem Eintreffen auf einer Fläche von ca. 2000qm in Vollbrand stand. Mehrere Feuerwehren aus der Umgebung waren bereits vor Ort. Im Nachgang waren unsere beiden Fahrzeuge in verschiedenen Abschnitten eingesetzt. Drei Trupps waren bis zu 3-mal unter Atemschutz eingesetzt, unser TLF unterstützte unter anderem mehrere Stunden bei der direkten Brandbekämpfung mittels Dachmonitor. Nachdem das HLF in der folgenden Nacht gegen 2 Uhr die Einsatzstelle verließ, blieb das TLF noch bis zum Folgetag gegen 14 Uhr an der Einsatzstelle, wobei das Personal mehrfach ausgetauscht wurde.
    Inklusive der dringend notwendigen Reinigungsarbeiten an Einsatzbekleidung, Fahrzeugen und Material wurde der Einsatz nach rund 24 Stunden beendet.

    BR 1 - Flächenbrand (Nr. 4)
    27.03.2020
    Einsatzdauer:
    13:27 bis 14:30
    Ort:
    Niederfrohna, Turnstraße
    Kräfte:
  • FF Niederfrohna:
    - HLF 10
    -TLF 16/25
  • Kurzbeschreibung:
    Am 27.3. 2020 wurden wir um 13:27 Uhr zu einem Flächenbrand im Bereich des oberen Erlsteiches alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Mit den Schnellangriffseinrichtungen beider Löschfahrzeuge wurde das Feuer schnell liquidiert und der Einsatz beendet.

    THL - ausl. Betriebsmittel (Nr. 3)
    04.03.2020
    Einsatzdauer:
    18:06 bis 19:00
    Ort:
    Niederfrohna, Limbacher Straße
    Kräfte:
    • FF Niederfrohna:
      - HLF 10
      - KdoW
    • Polizei:
      - Funkstreifenwagen
    Kurzbeschreibung:
    Am späten Nachmittag wurden wir zu einen Verkehrsunfall, mit zwei beteiligten PKW, alarmiert. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt, sodass unsere Aufgaben sich auf das sichern der Unfallstelle und das beseitigen von Betriebsmittel beschränkte.
    Nachdem der Unfall durch die Polizei aufgenommen wurde, schoben die Kameradinnen und Kameraden die Fahrzeuge an den Straßenrand und reinigten abschließend die Fahrbahn.

    TMR 1 - Tragehilfe (Nr. 2)
    22.02.2020
    Einsatzdauer:
    12:11 bis 12:45
    Ort:
    Niederfrohna, Am Rittergut
    Kräfte:
    • FF Niederfrohna:
      - HLF 10
      - KdoW
    • Rettungsdienst:
      - RTW
      - NEF
    Kurzbeschreibung:
    Tragehilfe für den Rettungsdienst

    TMR Tür - Türnotöffnung (Nr. 1)
    22.02.2020
    Einsatzdauer:
    11:22 bis 12:11
    Ort:
    Niederfrohna, Obere Hauptstraße 93
    Kräfte:
    • FF Niederfrohna:
      - HLF 10
      - KdoW
    • Rettungsdienst:
      - RTW
      - NEF
    Kurzbeschreibung:
    Türnotöffnung für den Rettungsdienst