Nächster Dienst

Jugendfeuerwehr:
<TMPL_VAR name="date"> / <TMPL_VAR name="startTime"> - <TMPL_VAR name="endTime"> / <TMPL_VAR name="description">
Einladung zum Feuerwehrfest
14.06.2024

TMR 1 - Tragehilfe (Nr. 22)
10.06.2024
Einsatzdauer:
21:52 bis 22:15
Ort:
Niederfrohna, Obere Hauptstraße
Kräfte:
  • FF Niederfrohna:
    - HLF 10
  • Rettungsdienst:
    - NEF
    - RTW
Ein medizinischer Notfall veranlasste unseren 22. Einsatz im laufendem Jahr. Ein Patient mit gesundheitlichen Problemen wurde bereits durch Personal des Rettungsdienstes versorgt und musste schnellstmöglich in ein Krankenhaus eingeliefert werden.
Das beengte Treppenhaus machte den Transport durch die Kräfte und Mittel des Rettungsdienstes nahezu unmöglich und so konnten wir diese mit Hilfe unserer Schleifkorbtrage und "Manpower" unterstützen und den Betroffenen innerhalb kürzester Zeit in den Rettungswagen verbringen.

Wir wünschen dem Betroffenen Gute Besserung!

TH 0 - Tierrettung (Nr. 21)
08.06.2024
Einsatzdauer:
20:27 bis 20:50
Ort:
Niederfrohna, Untere Hauptstraße
Kräfte:
  • FF Niederfrohna:
    - HLF 10
Über die Rufgruppe des Gemeindewehrleiters informierte uns die Leitstelle über eine Ente in Not, die wohl in einem Abfluss festsäße.
Beim Eintreffen der Kameraden hatte sich bereits ein Bürger ein Herz gefasst und die Ente mit samt ihrer Küken befreit.

TH 1 - Unwetterlage (Nr. 10-20)
01.06.2024
Einsatzdauer:
16:16 bis 21:00
Ort:
Niederfrohna, Ortslage Unterdorf
Kräfte:
  • FF Niederfrohna:
    - MZF
    - HLF 10
    - TLF 16/25
Infolge eines schweren Gewitters, kam es im unteren Ortsteil von Niederfrohna zu teils massiven Überflutungen. Die Leitstelle alarmierte uns zunächst zum Fahrbahn reinigen in der Unteren Hauptstraße. In der Zwischenzeit hatte sich die Lage extrem zugespitzt, was zur Vollsperrung der Straße ab dem Abzweig zum Viehweg führte. Das vom Feld einströmende Wasser überspülte die Hauptstraße ca. 30 cm hoch und drang von der Rückseite in mehrere Wohnhäuser ein. In der Folge wurden sowohl hier, als auch im Jahnshorn, ca. 170 Sandsäcke verbaut, Keller, Wohnungen und Geschäftsräume ausgepumpt, Einläufe gereinigt und Straßen von Geröll und Schlamm befreit.
Der Einsatz endete nach den Reinigungsmaßnahmen an unserer Technik und einem anschließenden Abendessen gegen 21 Uhr.
Die Zusammenarbeit mit dem Bauhof und der Bevölkerung funktionierte großartig.

Hochzeit unseres Kameraden
16.08.2023
Am vergangenem Mittwoch gaben sich unser Kamerad Mike und seine Elli das Ja-Wort.

Bei der standesamtlichen Trauung im Rathaus Limbach-Oberfrohna war unsere Feuerwehr natürlich zum Spalier stehen dabei und beglückwünschen selbstverständlich mit vor Ort.


Die Kameradinnen und Kameraden gartulieren ganz herzlich und wünschen den Beiden für ihren weiteren Lebensweg alles Gute!

Einladung zum Feuerwehrfest
14.07.2023