Nächster Dienst

Aktive Abteilung:
16.12.2018 / 11:00 - 21:00 / Weihnachtsmarkt (SONNTAG)
Jugendfeuerwehr:
19.12.2018 / 17:30 - 19:00 / Jahresabschluss
THL 1-Ölspur (Nr. 33)
03.12.2018
Einsatzdauer:
14:49 bis 15:20
Ort:
A72, Niederfrohna -> Hof
Kräfte:
  • FF Niederfrohna:
    - HLF 10
  • FF Mühlau:
    - KdoW
    - LF 8/6
    - RW
  • FF Tauscha:
    - LF 10
  • Rettungsdienst:
    - Rettungswagen
    - Notarzteinsatzfahrzeug
  • Polizei:
    - Funkstreifenwagen
  • Überörtlicher Einsatz auf der A72 Niederfrohna in Richtung Hof, in Höhe Rastplatz Mühlbachtal.
    Die Feuerwehr Niederfrohna sicherte, für die Kameraden aus Tauscha und Mühlau, die Einsatzstelle mit ab und kehrte nach kurzer Zeit zum eigenem Standort zurück.

    BMA - Auslösung Brandmeldeanlage (Nr. 32)
    27.11.2018
    Einsatzdauer:
    07:30 bis 08:50
    Ort:
    Niederfrohna, Limbacher Straße
    Kräfte:
  • FF Niederfrohna:
    - HLF 10
    - TLF 16/25
  • FF Limbach:
    - KdoW
    - 2x HLF 20
    - GW-A
  • In einem Industriebetrieb in der Limbacher Straße hatte eine Brandmeldeanlage ausgelöst.
    Grund hierfür war ein Entstehungsbrand in einer Maschine. Dieser wurde vor Eintreffen der ersten Kräfte durch eine CO2-Löschanlage liquidiert. Den Kameraden aus Niederfrohna und Limbach blieb nur die Kontrolle des Gebäudes mit Wärmebildkamera sowie das belüften der Räume während der Bereitstellung.

    ABC 1-Gasgeruch (Nr. 31)
    26.11.2018
    Einsatzdauer:
    13:06 bis 14:35
    Ort:
    Niederfrohna, Oststraße
    Kräfte:
  • FF Niederfrohna:
    - HLF 10
  • FF Limbach:
    - KdoW
    - HLF 20
  • Rettungsdienst:
    - Rettungswagen
  • Am Einsatzort konnte mit Messgerät keine Gaskonzentration festgestellt werden. Daraufhin wurde der Einsatz beendet.

    Spende für "Elternverein krebskranker Kinder e.V. Chemnitz"
    23.08.2018
    Im Rahmen des diesjährigen Feuerwehrfestes sammelte die FF Niederfrohna, anstelle Eintrittsgeldern für Livemusik, oder teuren Getränkepreisen, Spenden für den guten Zweck. Hierbei kam ein Betrag von 565,- € zusammen. Am 23. August machten sich einige Kameradinnen und Kameraden, mit dem Löschfahrzeug, auf den Weg nach Chemnitz, zum dortigen Elternverein Krebskranker Kinder e.V. Neben einer kurzen Rundfahrt für die Kinder überbrachten wir dem Verein eine Spende von 500 €. Der Restbetrag kommt unseren Löschkäfern zu Gute. Die Freude, der Verantwortlichen, war groß und auch wir wollen nicht versäumen unseren Gästen für den gespendeten Betrag herzlich zu danken. Eine schöne Geschichte, welche im nächsten Jahr sicher ihre Fortsetzung finden wird.

    Einladung zum Feuerwehrfest
    29.06.2018


    Tag der offenen Tür
    26.05.2018